Montag, 11. Dezember 2017 
   

Angie mit Nougat und Milou

Über uns

So lange ich denken kann, war ich immer von Hunden umgeben. Zuerst Rauhhaardackel, dann Labrador Retrievers. Als meine Grossmutter einen Flatcoated Retriever der Familie hinzufügte, wusste ich sofort, dass dies meine Hunderasse ist.

Zum Geburtstag bekam ich Troubadour vom Axenfels (Brandy)geschenkt und so war ich dieser Hunderasse «verfallen». Mit ihm verdienten wir die ersten Sporen ab, bildeten ihn jagdlich und als Begleithund aus und er wurde Italienischer Schönheitschampion …

Momentan leben zwei Hunde bei uns, Nougat und ihre Tochter Milou. Wir beschränken uns auf zwei, damit wir uns ihnen mit ganzer Energie widmen können. 

Unser Ziel ist es, sichere und arbeitsfreudige Flats zu züchten, die sich auch im Ausstellungsring sehen lassen können. 

Neben dem RCS (Retriever Club Schweiz) sind wir auch Mitglied im DRC (Deutscher Retriever Club), FCRNL (Flat Coated Retriever Club Nederland), SFK (Svensk Flatcoated Retriever Klubben), FRS (Flatcoated Retriever Society) und FCRSA (Flatcoated Retriever Society of America).

Zu unseren Welpenkäufer dürfen wir zufriedene Familien und Freunde aus der Schweiz, Österreich, Deutschland, Dänemark, Italien, Canada und Amerika zählen.

Alle Würfe sind sorgfältig geplant. Etwas vom Wichtigsten ist für uns der Kontakt mit den Welpenbesitzern.